Duchamp in der Staatsgalerie

Marcel Duchamp, La Bagarre d’Austerlitz (Die Schlägerei von Austerlitz), 1921,
Öl auf Holz, Glas, Objekt: 62,8 x 28,7 x 6,3, Holzsockel: 5 x 33 x 20,2, Gesamthöhe: 67,8 cm, Staatsgalerie Stuttgart, © Association Marcel Duchamp / VG Bild-Kunst, Bonn 2018

Noch bis zum 10. März kannst Du in der Staatsgalerie die aktuelle Duchamp-Ausstellung besichtigen. Duchamp war ein sehr berühmter Künstler aus Frankreich. Er hat die Kunstwelt komplett auf den Kopf gestellt, einfach deshalb weil er alles zu einem Kunstwerk machen konnte. Sogar eine Toilette, genaugesagt ein Urinal, aber auch einen Flaschenständer oder eine Farradfelge. Wie das funktioniert, kann man in der aktuellen Ausstellung ansehen. Leider sind nur wenig Exponate zu sehen, dafür aber jede Menge Texte zu lesen.