Der Räuber Hotzenplotz kommt

Es dauert nicht mehr lange, bald kommt der Räuber Hotzenplotz nach Stuttgart. Ab dem 20. Oktober 2018 startet die neue Mitmachaustellung im Alten Schloss. Die Ausstellung ist für Familien und Kinder ab vier Jahren geeignet. Auch Seppel und Kasperl dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

Staatsgalerie Stuttgart

Seit 29.06.2018 kann man in einer Extra-Ausstellung Werke von Ernst Ludwig Kirchner besichtigen. Für Fans sind viele Zeichnungen, Grafiken und Holzschnitte zu sehen, auch zwei kurze Filme zu Leben und Werk werden gezeigt. Wer allerdings viele große und bunte Werke erwartet, wird leider nicht ganz auf seine Kosten kommen. Daher ist die Ausstellung für Kinder ohne Anleitung oder Begleitprogramm kein allzu farbenfrohes Erlebnis. Aber: in dieser Ausstellung darf fotografiert werden.

Kunstmuseum Stuttgart

Im Kubus des Kunstmuseums am Schlossplatz findet seit 05. Mai 2018 die Ausstellung „mixed realities“ statt. Auf drei Ebenen werden hier Kunstwerke von sechs verschiedenen Künstlern vorgestellt, deren Kunst aus einer Mischung von herkömmlichen Bildformen und virtuellen Welten besteht.

Informationen für die Eltern:
Im 1. OG trifft man auf unterschiedliche Schattenbilder, die „Kunstmuseum Stuttgart“ weiterlesen

Mit dem Hausmeister durchs Alte Schloss am 15.06 und 20.07.

Diese Woche können Kinder das Alte Schloss auf ungewöhnlichen Wegen erkunden. Der Hausmeister führt durch das Alte Schloss. Dabei entdecken die Kinder spannende Orte, die man normalerweise nicht sehen darf. Durch geheime Gänge und über Wendeltreppen führt der Weg in versteckte Turmkammern und zu einem Wehrgang aus dem Mittelalter. Mit seinem riesigen Schlüsselbund verschafft der Mitarbeiter des Hausdienstes den Teilnehmern sogar Zugang zu einer Terrasse mit tollem Ausblick, zum modrig-feuchten Tropfsteinkeller und zu den Ausgrabungen unter dem Schloss. Für Kinder ab 6 Jahren
Anmeldung erforderlich Teilnahmebeitrag: 5 €